Hinweise im Zusammenhang mit dem Corona-Virus (Stand 27.03.2020)

Ambulante Rehabilitationsmaßnahmen, EAP, IRENA und T-RENA Leistungen sowie Heilmittelleistungen der Physio- und Ergotherapie finden nach wie vor statt!
 

Gruppen des Nachsorgeprogrammes „Rehabilitationssport“ der gesetzlichen Krankenkassen sind vorerst bis einschließlich 30.04.20 ausgesetzt.
Ebenso finden Präventionsgruppen vorerst bis 30.04.20 nicht statt.

Öffnungszeiten für alle Bereiche ab 01.04.20: Montag bis Freitag 7:00 bis 18:00 Uhr

 Wir bitten Sie, bei begründetem Coronavirus-Verdacht durch:

  • Erkältungsbeschwerden
  • Kontakt zu infizierten Patienten (auch Verdacht)
  • Rückkehr von Reisen aus Risikogebieten und
  • Aufenthalt in Infektionsgebieten innerhalb Deutschlands
    unsere Einrichtungen nicht zu besuchen.
     

Vielen Dank für Ihr Verständnis.